Ihre Umzug-Tipps f├╝r ein reibungsloses Umziehen von Ihrer Umzugsfirma im Aargau

Umzugszentrale - Umz├╝ge, Lagerung und Umzugsreinigung - Umzugsfirma Z├╝rich, Zug, Aargau
Umzugszentrale – Umz├╝ge, Lagerung und Umzugsreinigung

Eine zeitnahe Organisation ist wichtig, denn nach der Wohnungssuche ist vor dem Umzug. Und nach der Wohnungsbewerbung beginnt schon bald die Umzugsvorbereitung. Wobei mit diesen Tipps alles unbehindert verl├Ąuft. Wir sind Ihre Umzugsfirma im Aargau.

  • 1. Packen Sie Ihren Hausrat fr├╝hzeitig
  • 2. Hinterlegen Sie die Mietkaution
  • 3. Arrangieren Sie die Wohnungsreinigung
  • 4. ├ťbergeben Sie die Wohnung mittels ├ťbergabeprotokoll
  • 5. Pr├╝fen Sie Parkm├Âglichkeiten
  • 6. Organisieren Sie Umzugshelfer

1. Packen Sie Ihren Hausrat fr├╝hzeitig

Zwei Wochen vor dem geplanten Umzug sollten Sie mit dem Packen der Z├╝gelkisten beginnen. Diese erhalten Sie genre auch von uns, Ihrer Umzugsfirma im Aargau. So haben Sie gen├╝gend Zeit, um nicht mehr ben├Âtigte Gegenst├Ąnde wie auch Kleider und M├Âbel zu entsorgen oder in ein Brockenhaus zu bringen. Wir, Ihre Umzugsfirma Aargau, ├╝bernehmen aber auch gerne die Entsorgung von Sperrgut f├╝r Sie.

Richtig gepackt ist halb gez├╝gelt, dies ist unsere Devise. Nummerieren Sie die Umzugskisten oder beschriften Sie sie nach Raum oder Verwendung. Dadurch vermeiden Sie Chaos am Umzugstag und die Kisten k├Ânnen von der Umzugsfirma am richtigen Ort deponiert werden. Wenn Sie noch Umzugskartons ben├Âtigen, d├╝rfen Sie sich gerne bei uns melden – Ihre Umzugsfirma im Aargau.

Achtung: Vergessen Sie nicht, den Keller, die Abstellr├Ąume, den Estrich oder die Garage zu entr├╝mpeln.

2. Hinterlegen Sie die Mietkaution

Bevor Sie mit Ihrer Umzugsfirma Aargau in die neuen R├Ąumlichkeiten einziehen, wird die Hinterlegung einer Mietkaution f├Ąllig. Die Alternative zum Bankdepot ist die Mietkautionsversicherung. Gegen eine j├Ąhrliche Pr├Ąmie b├╝rgt eine Versicherungsgesellschaft oder eine Bank f├╝r Ihre Mietkaution. Mit dieser Form der Mietkaution muss sich Ihr Vermieter einverstanden erkl├Ąren. 

3. Arrangieren Sie die Wohnungsreinigung

Die bisherige Wohnung muss gr├╝ndlich gereinigt und f├╝r die Wohnungs├╝bergabe vorbereitet werden. Dies wird oft untersch├Ątzt. Kl├Ąren Sie bei Ihrer Verwaltung den Reinigungsumfang ab. Damit bei der Reinigung nichts vergessen geht, kann Ihnen eine Checkliste helfen.
Ihre Umzugsfirma Aargau ├╝bernimmt auch gerne diese Dienstleistung f├╝r Sie. Lassen Sie sich noch heute die Endreinigung offerieren.

4. ├ťbergeben Sie die Wohnung mittels ├ťbergabeprotokoll

Mit einem Wohnungsabnahmeprotokoll sind Sie bei allf├Ąlligen Sch├Ąden auf der sicheren Seite. Sie halten darin gemeinsam mit Ihrem Vermieter und dem neuen Mieter den Zustand der Wohnung fest. Mit dem Protokoll sollen sich die beteiligten Parteien insbesondere ├╝ber allf├Ąllige Sch├Ąden am Mietobjekt und vor allem ├╝ber deren Reparatur einigen.

5. Pr├╝fen Sie Parkm├Âglichkeiten oder lassen Sie dies die Umzugsfirma Aargau erledigen

Organisieren Sie Ihren Umzug fr├╝hzeitig mit Ihrer Umzugsfirma. Informieren Sie sich auch ├╝ber allf├Ąllige Feiertage beim Umzug oder der Wohnungs├╝bergabe. Denn je nachdem, auf welches Datum der Wohnungswechsel f├Ąllt, wird die Wohnungs├╝bergabe verschoben.

Erkundigen Sie sich rechtzeitig um Parkm├Âglichkeiten beim neuen Mietobjekt. Sind nicht gen├╝gend Parkpl├Ątze f├╝r den Z├╝geltag vorhanden? Dann k├Ânnen Sie bei der Polizei oder einer anderen zust├Ąndigen Beh├Ârde ein Halteverbot f├╝r den Umzug einrichten lassen. Dies ├╝bernimmt Ihre Umzugsfirma Aargau aber selbstverst├Ąndlich auch gerne f├╝r Sie.

6. Organisieren Sie uns – Ihre Umzugsfirma Aargau

F├╝r den Umzugstag sollten Sie entweder gen├╝gend Helfer und Transportm├Âglichkeiten mobilisieren oder den Umzug bei Ihrer Umzugsfirma buchen. Denken Sie daran, auch f├╝r die Verpflegung zu sorgen, sollten Sie den Umzug ohne Umzugsfirma Aargau durchf├╝hren – Je nach Budget lohnt sich das Beauftragen einer Umzugsfirma. Denn wir sind Ihre Umzugsfirma im Aargau. 

Leave a comment