Kostenlose Schnellanfrage


Kostenlos & unverbindlich           Kostenlose Umzugskisten        Transparente Preise

Umzug im Aargau und Umgebung
Umzug in Aargau

Günstig im Aargau und Umgebung umziehen

Umzug in Aargau geplant? Sie haben ein neues Zuhause im Aargau gefunden? Super. Jetzt brauchen sie nur noch eine Checkliste für den stressfreien 50km Umzug innerhalb des Kantons Aargau. Die gibt es natürlich nicht. Wenn sie ihren Umzug dagegen mit einem professionellen Umzugsunternehmen aus Aargau planen, wird ihr Umzug garantiert stressfrei verlaufen. Die richtige Umzugsfirma in Aargau zu finden ist natürlich nicht einfach. Achten sie immer auf einen günstigen Preis, aber schauen sie auch genau auf das Kleingedruckte der Umzugsfirma und ob ihr bevorzugtes Umzugsunternehmen eine Versicherung hat, welche Transportschäden deckt.

ACHTUNG: Die Adressänderung beim Umzug in Aargau mit einer Umzugsfirma aus Aargau muss prinzipiell persönlich oder per Internet innert 14 Tagen nach Umzug bei der Einwohnerkontrolle gemeldet werden (geht frühestens zwei Wochen vor Einzug). Eine Abmeldung beim Kreisbüro des alten Wohnkreises ist nicht notwendig.

Schweizer Bürger (volljährig und handlungsfähig) benötigen folgende Unterlagen:

  • Meldebestätigung oder Wochenaufenthaltsbewilligung
  • Dienst- oder Zivilschutzbüchlein (sofern dienstpflichtig)
  • Wohnungsausweis oder Mietvertrag
  • Kreditkarte (Wird benötigt beim Bezug einer provisorischen Parkkarte)

Weitere Familienmitglieder (EhepartnerIn, eingetragener Partner/eingetragene Partnerin, minderjährige Kinder), die bis jetzt an derselben Adresse in Aargau mit ihnen gemeldet waren, können ebenso umgemeldet werden.

Bei ausländischen Staatsangehörigen benötigen die Ämter:

  • Ausländerausweis
  • Pass (bei EU/EFTA Staatsangehörigen genügt auch die Identitätskarte)
  • Meldebestätigung
  • Wohnungsausweis oder Mietvertrag
  • Gebühren für den Wohnungswechsel (Diese sind je nach Art der Bewilligung verschieden)

Eine zusätzliche Information an das Aargauer Steueramt ist nicht notwendig. Sie müssen aber nach dem Umzug in Aargau ihre neue Adresse dem Strassenverkehrsamt mitteilen (Ausnahme WochenaufenthalterInnen). Bitte sende sie dazu ihren Fahrzeugausweis im Original an das Strassenverkehrsamt (weitere Infos unter stva.zh.ch).

Unser Umzugsprozess
Einfach Umziehen

Offerte anfordern

Geben Sie Ihre Umzugsdaten in unserem Anfragetool ein.

Offerte erhalten

Sie erhalten Ihre Offerte per Email oder vor Ort.

Zügle ohni sorge

Wir übernehmen den Rest und machen Ihren Umzug
Ein professioneller Umzug muss nicht sehr teuer sein.

Beim Umziehen ist es sehr wichtig, dass Sie eine Umzugsfirma wählen von der Sie überzeugt sind, dass diese beim Verpacken, Demontieren, Transportieren, Montieren Ihres Möbiliars und Auspacken Ihres Hausrates mit größter Sorgfalt vorgeht.

Das Umzugsunternehmen Umzugszentrale AG garantiert Ihnen durch das Embalieren (Einpacken) der Möbel höchste Umzugsqualität und grösstmögliche Schonung Ihres Eigentums. Bei uns werden die Möbel vor dem Transport in dicke Packdecken eingelegt und mit Strechfolie zusätzlich umwickelt. Dadurch werden die Möbel stabiler und es ist ein 100% Schutz vor Kratzern und Stößen gewährleistet.

Bei Ihrem Umzug werden Ihnen selbstverständlich Packmaterialien, Umzugskartonagen und Kleiderkisten leihweise oder zum Kauf zur Verfügung gestellt. Den Umfang Ihres Umzuges können Sie direkt bei der Besichtigung vor Ort mit unseren Umzugsberatern besprechen.

Was kostet mein Umzug?  Wir erstellen Ihnen gerne eine massgeschneiderte Offerte.